Anzeige

Nach Chris Brown: Was läuft zwischen Rihanna und Drake?

Rihanna auf einem Konzert in vollem Einsatz (Foto: MiKeARB_flickr_CC BY 2.0)

Liebescomeback zwischen Rihanna und ihrem Ex Drake? Im neusten Musikvideo der Sängerin geht es zwischen ihr und ihrem ehemaligen Lover ganz schön zur Sache. Ist das der Anfang für einen neuen Start ihrer On-Off-Beziehung?

Haben RiRi und ihr Exfreund Drake wieder etwas miteinander? Zumindest zeigt das Musikvideo der Sängerin zu ihrem neuen Song “Work” einige heiße Szenen zwischen den beiden. Es wird heftig geflirtet, mit dem Popo gewackelt und Rihanna heizt mit scharfen Tanzeinlagen dem US-Rapper ganz schön ordentlich ein. Ist also dieser heiße berufliche Flirt die Basis für einen privaten Flirt? Geben die Musiker ihrer Beziehung nach diesen heißen Turteleien eine neue Chance?

Erneute Zusammenarbeit von Rihanna und Drake

Passend zu einem möglichen Liebes-Comeback zwischen Rihanna und Drake ist auch der Songtext. Es geht um eine gescheiterte Liebe. Ein verlassener Lover möchte sie wieder neu entflammen und beschließt alles wiedergutzumachen. Passender geht es wohl nicht! Allerdings könnte der heiße Flirt im Musikvideo, das am Montag in ganzer Länge veröffentlicht wird, auch nur rein beruflicher Natur sein und gar keine privaten Auswirkungen haben. So arbeiten die zwei Künstler nun schon zum dritten Mal bei einem Song zusammen, um wie in den Jahren 2010 und 2011 nun auch wieder einen Charterfolg zu landen. Aber die Hoffnung bleibt natürlich trotzdem bestehen, dass es doch wieder was wird mit den beiden R&B-Stars. Nach ihrer gescheiterten Beziehung mit Chris Brown hätte sie das auf jeden Fall verdient.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.