Anzeige

Miley Cyrus: Krasse Veränderung für Liam Hemsworth?

Miley Cyrus war einst die Heldin aller jungen Mädchen, jetzt ist sie ein Weltstar ungeahnter Größe. (Foto: Miley Cyrus juandy004 flickr)

Im Moment scheinen die Skandale um Miley Cyrus immer weniger zu werden. Das könnte womöglich an ihrer neuen Beziehung zu Liam Hemsworth liegen. Für ihn scheint sich die 23-Jährige ziemlich krass zu verändern. Jetzt will sie sogar Hausfrau werden…

Die Beziehung zu Liam Hemsworth ist bereits im Jahr 2013 gescheitert, dass Miley Cyrus einfach einen Skandal nach dem Nächsten ablieferte und der Schauspieler mit dieser drastischen Veränderung nicht klar kam. Doch seit dem Liebescomeback im Januar versucht die Sängerin wohl alles, um ihrem Freund zu beweisen, dass sie auch anders kann. So gibt es kaum noch spektakuläre Auftritte oder ähnliche Skandale von der 23-Jährigen. Lediglich der Drogenkonsum der ehemaligen Hannah Montana steht noch zwischen dem Paar. Doch nun plant die Sängerin wohl schon die nächste Verwandlung - und zwar zur perfekten Hausfrau.

Kein Kontakt mehr zu alten Freunden

Angeblich leben Liam Hemsworth und die 23-Jährigen zur Zeit sehr zurückgezogen: “Wenn sie nicht gerade arbeiten, verlassen Miley und Liam nur selten das Haus. Sie laden lieber ihre Freunde zum Abendessen ein. Miley hat sich zu einer richtigen Hausfrau entwickelt und hält sich sogar von den Freunden fern, die ihr mittlerweile zu wild geworden sind. Sie legt alles daran, ihn wieder glücklich zu machen”, so die Seite “bunte”. Scheint, als würde Miley Cyrus derzeit alles geben, um ihr Image zu verändern. Bleibt zu hoffen, dass sie diese Veränderung nicht nur den Schauspieler lebt, sondern auch für sich selbst. Sonst ist am Ende nämlich nur er glücklich. Wir werden sehen, wie sich die Sängerin in ihrer neuen Rolle als perfekte Hausfrau macht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.