Miley Cyrus: 24 Stunden blau

Es häufen sich die Gerüchte, dass Miley Cyrus und Liam Hemsworth getrennt sind! Denn seit den Oscar-Partys wurde der “Hannah Montana”-Star öfter ohne ihren Verlobten gesehen. Auch vergangenen Samstag ging sie mit Freunden feiern. Liam Hemsworth war nicht dabei. Wie geht Miley Cyrus mit der Situation um? Und warum ist sie deswegen blau?

Miley Cyrus
Miley Cyrus hat eine neue Haarfarbe
(Bild: jjduncan 80/flickr.com)
Seit Miley Cyrus mit ihrer Mutter Trish auf eine andere Oscar-Party ging als ihr Verlobter Liam Hemsworth, gibt es Gerüchte, dass die Beiden getrennt sind. Dabei schien die Tochter von Billy Ray Cyrus so verliebt zu sein! Doch am 2. Mai wurde sie auf der Geburtstagsfeier von Schauspielerin Victoria Justice im RH Restaurant des Andaz Hotel in Los Angeles gesehen. Dort feierten auch eine Menge anderer junger Schauspieler, zum Beispiel Darsteller aus Zoey 101 oder Glee, aber eben nicht Liam Hemsworth. Ist es jetzt wirklich aus zwischen den Beiden? Ist das vielleicht der Grund für Mileys neue Haarfarbe?

Ist Miley Cyrus jetzt ein Punk?

Viele Mädchen ändern etwas an ihrer Frisur, wenn eine Beziehung vorbei ist. Gehört Miley Cyrus auch dazu? Jedenfalls hat sie jetzt blaue Haare! Mit der neuen Farbe und dem Kurzhaarschnitt könnte sie glatt für einen Punk gehalten werden. Miley behauptet allerdings, das ganze wäre nicht blau, sondern platin! Da ist beim Färben wohl etwas schief gegangen! Vielleicht will sie aber auch nur nicht, dass jeder gleich die Bedeutung hinter ihrer neuen Haarfarbe errät. “Blue” kann auf Englisch schließlich ja auch “traurig” bedeuten. Und sollte die Beziehung mit Liam Hemsworth wirklich vorbei sein, würde das die blaue Farbe in ihren Farben erklären. Außerdem wäre damit auch klar, warum Miley Cyrus sich auf der Geburtstagsparty von Victoria Justice so sehr auf ihre Freunde konzentrierte. Braucht sie einfach nur Abstand von Liam?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.