Anzeige

Michael Fassbender und Natalie Portman kommen sich näher

Neue Fotos zeigen, dass die Hollywood-Schauspieler Natalie Portman und Michael Fassbender nur Augen füreinander haben. Sie kommen sich nah, suchen Körperkontakt. Zwischen den beiden scheint es gefunkt zu haben. Zumindest vor der Kamera für den neusten Film von Terrence Malick.

Das dürfte nicht nur Cineasten freuen. Terrence Malick hat für seinen neuen Film ein Staraufgebot zusammengetrommelt. Darunter einige der aktuell begehrtesten Schauspieler Hollywoods. Auf der Liste des Schauspielerensembles befinden sich Namen wie Ryan Gosling („Drive“), Christian Bale („Batman: The Dark Knight Rises“), Rooney Mara („The Girl With The Dragon Tattoo“) und Cate Blanchett („Der Herr der Ringe“). Doch aktuelle Bilder vom Set lassen zwei andere Schauspieler in den Fokus rücken: Michael Fassbender („Shame“) und Natalie Portman („Black Swan“).

Dreiecksbeziehungen spielen in Malicks neuen Film eine wichtige Rolle
In Texas dreht Terrence Malick („Tree of Life“) aktuell seinen neuesten Film, der noch ohne Titel ist. Paparazzi haben natürlich alles im Auge und liefern bereits jetzt erste Bilder vom Set. Einige davon zeigen den deutsch-irischen Schauspieler Fassbender in einer intimen Situation mit Oscar-Gewinnerin Portman. Die beiden gehen auf Tuchfühlung, halten sich in den Armen und konzentrieren sich nur aufeinander. Zumindest vor der Kamera ist der Funke übergesprungen, im echten Leben sind beide vergeben. Bisher ist kaum etwas über Malicks neuen Film bekannt. Jüngst tauchten Fotos auf, bei denen auch Sängerin Florence Welch (Florence and the Machine) zu sehen war. Fans dürften aber bei solchen Bildern bereits jetzt sehnsüchtig auf einen baldigen Kinostart hoffen.

In "Shame" begeisterte Michael Fassbender zuletzt die Kritiker:
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.