Anzeige

Liebescomeback bei Kendall Jenner und Harry Styles?

Kendall Jenner & Kylie Jenner (Foto: Disney ABC Televison Group Flicker (CC BY-ND 2.0))

Erst vor Kurzem wurde die iCloud von der Mutter von Harry Styles gehackt, weshalb intime Fotos von Kendall Jenner und dem One Direction Star an die Öffentlichkeit gelangen. Gibt es deshalb nun ein Liebescomeback von den beiden?

Im Januar staunten die Fans nicht schlecht, als Kendall Jenner und Harry Styles plötzlich ganz überraschend ein süßes Liebescomeback feierten. Bei dem gemeinsamen Liebesurlaub auf St. Barth sah es ganz danach aus, dass die beiden wieder zusammen sind. Doch nach dem Urlaub wurde der Reality-Star und der One Direction Sänger nicht mehr zusammen gesehen. Wie das “ok-magazin” berichtet, wurde jetzt allerdings die iCloud von Anne Cox, der Mutter des 22-Jährigen gehackt. Deshalb gelangen Fotos des ehemaligen Paares an die Öffentlichkeit, die nur für private Augen gedacht waren. Darauf zu sehen ist allerdings, dass zwischen den beiden eindeutig mehr gelaufen ist.

Eindeutige Urlaubsfotos

Nur kurz davor hat Selena Gomez, eine gute Freundin des Kardashian-Mitglieds verraten, dass die 20-Jährige in einer festen Beziehung ist. Mit wem, das hat die Sängerin allerdings nicht verraten. Doch natürlich begannen die Spekulationen um Kendall Jenner und Harry Styles nach diesen Behauptungen und den eindeutigen Urlaubsfotos erneut. Dazu kommt noch, dass behauptet wurde, dass die beiden seit dem Hacker-Angriff wieder regen Kontakt miteinander haben. Bisher ist allerdings nicht Näheres bekannt und zusammen gesehen wurden die beiden ja auch nicht mehr. Ein Liebescomeback ist also fraglich…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.