Anzeige

Let’s Dance: Droht Sarah Lombardi jetzt das Aus?

Das Preisgeld wird für einen Guten Zweck gespendet, der "Let´s Dance" Gewinner darf entscheiden. (Foto: PublicDomainPictures pixabay.com (4))

Erst fällt Julius Brink aufgrund einer Leistenzerrung bei der nächsten Let’s Dance Show aus, jetzt steht auch Sarah Lombardi kurz vor dem Aus für die nächste Show am Freitag. Die Kandidatin liegt nämlich mit einer heftigen Erkältung im Bett und ist nicht besonders optimistisch was ihre Genesung anbelangt.

In einem Video auf Facebook informiert die 23-Jährige ihre Fans über ihren aktuellen Gesundheitszustand. Ehemann Pietro fordert dagegen schon mal zum Daumen drücken für die nächste Let's Dance Show am Freitag auf, was Sarah nur mit den Worten “Ich muss erstmal gesund werden.” kommentiert. Optimismus klingt aber ganz anders. Am nächsten Tag gibt es dann aber schon wieder gute Neuigkeiten, denn Sarah trainiert mit ihrem Partner Robert Beitsch.

Training trotz Erkältung

Dabei ist es doch allgemein bekannt, dass sie Kranke lieber schonen sollten und keinen Leistungssport betreiben sollten. In einem Statement sagt Robert Beitsch dazu: “Wir machen heute ganz viel Technik, die nicht so an der Substanz kratzt. Das ist noch vertretbar.” Wenn es Sarah dann am Freitag für Let’s Dance wieder besser gehen sollte, ist das Training definitiv notwendig. Bis dahin bleibt ihr nur eine schnelle Genesung zu wünschen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.