Anzeige

Let’s Dance 2016: Große Gefühle bei Eric Stehfest!

Das Preisgeld wird für einen Guten Zweck gespendet, der "Let´s Dance" Gewinner darf entscheiden. (Foto: PublicDomainPictures pixabay.com (4))

Er ist einer der Überraschungskandidaten in der diesjährigen Staffel von “Let’s Dance” und Mitfavorit auf den Sieg der Tanzshow: Eric Stehfest. Der Schauspieler hat bei bislang all seinen Auftritten die Jury restlos überzeugt. Und nun hat der 26-Jährige ganz gefühlvolle Worte gefunden, was die Show so alles mit ihm macht.

Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez haben bislang nur positive Worte für ihn gefunden. Und auch bei den Zuschauern zählt Eric Stehfest zu den absoluten Lieblingskandidaten der diesjährigen Staffel von “Let’s Dance”. In der ersten Show hat er alle mit einem fulminanten Auftritt verzaubert und auch in der zweiten Ausgabe gab es nur Lob. Was die Tanzshow mit ihm selbst macht, hat er jetzt erstmals zugegeben: “Es ist das erste Mal in meinem Leben, dass mein Körper mit meinen Geist funktioniert. Ich war sonst immer körperlich unzufrieden oder fand es scheiße, was ich gedacht habe. Jetzt gerade mag ich mich mit beidem - und das ist ein schönes Gefühl.”

Let’s Dance macht Osterpause

Weiter erzählt der Schauspieler: “Ich würde gerne ein Vorbild für andere Leute sein. Ich habe Lust und Energie.” Weil jedoch mit den guten Leistungen auch der Druck auf ihn gewaltig gewachsen ist, zieht sich der 26-Jährige momentan lieber zurück und versucht sich mental auf die Herausforderung der nächsten Wochen vorzubereiten. Dass aber nicht alle männlichen Kandidaten so einen Erfolg wie der GZSZ-Star haben, zeigt das Beispiel Michael Wendler. Er hat aber eine Erklärung für die Tatsache, dass die meisten Männer weniger Punkte von der Jury bekommen: “Bei den Männern guckt man schon genauer hin. Das ist vielleicht auch das Problem. Wir fühlen uns tapsig und nicht so in unserem Element und deshalb sieht es vielleicht auch etwas unharmonisch aus. Bei den Damen wirkt es mit den Kleidern und so dagegen schon spektakulärer.” Dass man als Mann bei “Let’s Dance” aber auch Erfolg haben kann, beweist Eric Stehfest eindrucksvoll. Die nächste Ausgabe der Tanzshow gibt es übrigens wegen der Osterfeiertage erst am 1. April wieder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.