Anzeige

Kylie Jenner: Ist Taylor Swift eine Lügnerin?

Disst Kylie Jenner Taylor Swift? (Foto: La_Real_Noticia_flickr_cc_by_sa2.0)

Auch Kylie Jenner nimmt zum Streit zwischen Kim Kardashian, Kanye West und Taylor Swift Stellung. Auf einem ihrer Videos ist deutlich zu erkennen, dass sie kein Problem damit hat, dass die Sängerin als Lügnerin dargestellt wird. Sieht das auch die 18-Jährige so?

Bisher äußerte sich Kylie Jenner nicht zum Streit zwischen Taylor Swift und Kimye. Ganz im Gegensatz zu ihrer Schwester Kendall Jenner, die sich ganz klar von der 26-Jährige distanzierte, weil Kim Kardashian und Kanye West schließlich zur Familie gehören und ihr das weitaus wichtiger ist als die Freundschaft mit der Sängerin. Ihre 18-Jährige Schwester hält sich zwar noch immer zurück, doch auf einem neuen Video von ihr, ist deutlich zu erkennen, was sie von der Freundin von Tom Hiddleston hält. Sie filmte ein Cover, auf dem T-Swift abgebildet war und in großen Buchstaben “Lügnerin” darüber stand.

Kylie Jenner disst Taylor Swift

Eigentlich wollte die 18-Jährige nur ihr eigenes Cover auf dem Magazin “Allure” zeigen. Dennoch schwenkte die Kamera immer öfter auf das abgedruckte Bild von Taylor Swift. Das könnte natürlich auch ein Zufall sein. Aber da sich Kendall Jenner bereits auf die Seite von Kim Kardashian und Kanye West gestellt hat, wäre es nicht verwunderlich, wenn auch Kylie Jenner nachzieht. Das neue Video des Reality-Stars könnte also durchaus als fiesen Diss gegen die 26-Jährige verstanden werden. Wie krass!

Das könnte dich auch interessieren:
Kylie Jenner und Tyga planen Rache an Blac Chyna!
Kylie Jenner: Süßer Familienausflug mit Tyga und King Cairo!
Ist Kylie Jenner von Tyga schwanger?
So cool: Kylie Jenner bringt einen Lidschatten raus!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.