Anzeige

Kristen Stewart & Rupert Sanders: Betrogene Ehefrau wieder gl체cklich

Das Leben geht weiter. Das scheint sich auch Model und Schauspielerin Liberty Ross zu denken. Diese wurde von wenigen Monaten von ihrem Mann Rupert Sanders mit der j체ngeren 얮wilight-Schauspielerin Kristen Stewart eiskalt betrogen. Jetzt scheint sie mit ihrem Mann endg체ltig abgeschlossen zu haben: Sie zeigt sich offensichtlich frisch verliebt.

Nach dem Skandal der Aff채re zwischen Kristen Stewart und Rupert Sanders scheint langsam Gras 체ber die Geschichte zu wachsen. Die Ger체chte werden leiser, die Gem체ter beruhigen sich. Nachdem nun auch Robert Pattinson seiner Freundin verziehen hat und Stewart eine zweite Chance gegeben haben soll, wird es wieder ruhiger. Auch die betrogene Liberty Ross scheint mit der Geschichte abgeschlossen zu haben. Denn nun zeigte sie sich wieder frisch verliebt ohne ihren Mann. Im Gegensatz zum "Twilight"-Paar scheint es f체r das verheiratete Paar, das zwei Kinder hat, kein Comeback zu geben.

Das Leben geht weiter: Romantisches Dinner
Ross zeigte sich jetzt gl체cklich und h채ndchenhaltend mit einem unbekannten Mann bei einem romantischen Abendessen, wie thesun.co.uk berichtet. Das 33-j채hrige Model, das sich in Pelzmantel und schwarzer Lederhose zeigte, lachte und scherzte mit ihrer m채nnlichen Begleitung. H채ndchenhalten verschwanden sie f체r das gemeinsame Dinner im Groucho Club in Soho. Ihrem Mann scheint sie nicht l채nger nachzutrauern. Die Aff채re wurde Ende Juli bekannt, als Fotos durch die Presse gingen, die Sanders und Stewart knutschend zeigten.

Bist Du bei Facebook? Dann werde doch Fan unserer "Twilight"-Page!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.