Anzeige

Krass: LionT war in einer Klinik!

LionT hat in seinem neuen Video endlich aufgeklärt, was mit ihm los war. (Foto: pixabay.com)

Nach seinem betrunkenen YouNow Stream ließ sich LionT in eine Klinik einweisen. Der YouTuber erklärte jetzt in einem Video was mit ihm los war.

Vor drei Wochen erlitt LionT während eines YouNow Live Streams einen schweren Absturz. Sehr stark alkoholisiert und scheinbar völlig außer Kontrolle setzte sich der YouTuber für mehrer Minuten vor die Kamera, ohne auch nur ein einziges Wort zu sagen. Kurz darauf verkündete er seinen Fans auf Twitter, dass er sich in eine Klinik einweisen ließ und gestern wendete er sich erneut mit einem Video an seine Follower und erklärt, was an diesem Abend passiert sei. Von dem Stream habe er überhaupt nichts mitbekommen, weshalb er wohl auch kein Wort gesprochen hat, wie er erklärt: “Ich hab das am nächsten Tag erst gesehen. Ich wusste gar nicht, was passiert war, weil ich so was von betrunken war." Dann ist ihm jedoch schlagartig klar geworden, dass er sich auf der Stelle Hilfe suchen muss und ließ sich selbst einweisen.

Neue Kraft getankt

Bereits vor vier Jahren hat er sich wegen Depressionen in einer Klinik aufgehalten und nach seiner Entlassung und durch die Arbeit auf YouTube hat er sich laut eigenen Angaben anschließend viel zu wenig um seine Psyche gekümmert. "Ich hab weiter meine Anti-Depressiva genommen. Und wenn es gar nicht mehr ging, habe ich zur Flasche gegriffen und Alkohol gesoffen ohne Grund.", erzählt er aus seiner Vergangenheit. Durch die Kombination des Alkohols mit den Tabletten erzeugte er im Stream den Eindruck als hätte er zu Drogen gegriffen. LionT ist sich seiner Tat bewusst und weiß, dass er damit seine Vorbildfunktion mehr als verletzt hat. Daher verspricht er: “Ich werde alles tun, dass so etwas nie wieder vorkommt!”. Der YouTuber möchte sich jetzt wieder auf die Videos und seine Musik konzentrieren und mit seiner Freundin Kathrin ist er ihrem Snapchat Account zufolge ebenfalls wieder zusammen.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Das könnte dich auch interessieren:
Krass: Joko Winterscheidt disst BibisBeautyPalace und Dagi Bee!
Gemeiner Diss gegen BibisBeautyPalace und Julienco!
Dagi Bee: So romantisch war der Antrag von Eugen Kazakov!
Sind LionT und Katrin Bautzik noch zusammen?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.