Anzeige

Kate Middleton: Werden Angelina Jolie und Brad Pitt die Taufpaten der kleinen Prinzessin Charlotte?

Kate Middleton und Prinz William mit ihrem ersten gemeinsamen Kind, Baby George.

Am 5. Juli findet die Taufe der knapp zwei Monate alten Prinzessin Charlotte statt. Noch stehen die Taufpaten nicht fest, doch die Spekulationen laufen heiß: Werden Kate Middleton und Prinz William vielleicht sogar Angelina Jolie und Brad Pitt diese Ehre erweisen?

Am Wochenende wird die Taufe der kleinen Prinzessin Charlotte stattfinden. Zu der intimen Zeremonie kommen nur geladene Gäste: Natürlich werden ihre Eltern Kate Middleton und Prinz William, Queen Elizabeth II. und ihr Gemahl, Prinz Philipp, Prinz Charles mit seiner Gattin Camilla Parker-Bowles sowie Michael und Carle Middleton anwesend sein. Die Taufpaten der kleinen Prinzessin werden der Zeremonie ebenfalls beiwohnen dürfen - doch bis jetzt stehen sie noch nicht fest.

Ein Hollywood-Paar als Taufpaten?

Eine Internetseite wirft nun eine gewagte These in den Raum: Könnten Angelina Jolie und Brad Pitt die Taupaten von Prinzessin Charlotte werden? Das Hollywood-Traumpaar hat am Montag Kate Middleton und Prinz William besucht, und angeblich fanden sich die beiden Paare auf Anhieb sympathisch. Angelina wurde im letzten Jahr von der Queen zum Dame Commander ernannt, weil sie sich gegen den sexuellen Missbrauch in Kriegsgebieten eingesetzt hat. Spätestens am Samstag werden wir wohl erfahren, wen sich Kate Middleton und Prinz William als Taufpaten für ihre kleine Tochter ausgesucht haben...
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.