Anzeige

Kate Middleton: Weihnachtsdinner OHNE die Queen!

Kate Middleton mischt das Königshaus auf (Foto: Tom Soper Photographyflickr cc by 2.0)

Hat Kate Middleton erneut die Tradition gebrochen und sich den Vorgaben der Royals widersetzt? Denn Herzogin Catherine hat die Planung f√ľr die Weihnachtstage selbstst√§ndig in die Hand genommen. Die Folge: Das Weihnachtsdinner fand ohne die Queen Elizabeth statt, daf√ľr mit ihren Eltern.

Das Weihnachtsdinner im Kreise der Royals ist f√ľr eben jene reserviert - den Royals! Doch darauf soll Kate Middleton dieses Jahr keine Lust gehabt haben. Die englische Prinzessin, die mit Prinz William verheiratet ist, scheint dieses Jahr ihren Kopf als Schwangere durchgesetzt zu haben. Das berichten diverse Klatsch-Seiten aus Amerika. Demnach soll sich Herzogin Catherine von Cambridge den Vorgaben der Royals widersetzt haben und damit erneut eine Fehde mit der Queen angezettelt haben. Denn Kate entschied sich f√ľr ihre eigene Familie und gegen die Royals.

√Ąrger mit der Queen

Das allj√§hrliche Weihnachtsdinner soll Kate Middleton laut ‚ÄúInquisitr‚ÄĚ mit ihren Eltern und Prinz William verbracht haben, statt mit der Queen und dessen Ehemann. Sogar beim weihnachtlichen Besuch der Kirche soll sich Catherine dem Wunsch von K√∂nigin Elizabeth widersetzt haben, hei√üt es weiter. Demnach soll sie die kleinen Prinz George nicht zu der besinnlichen Zusammenkunft mitgenommen, sondern zu Hause gelassen haben sollen. Sollten diese Ger√ľchte stimmen, klingt es fast ein bisschen, als g√§be es ausgerechnet zu den ruhigen Weihnachtstagen dicke Luft im englischen K√∂nigshaus.

View image | gettyimages.com
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.