Anzeige

Kate Middleton: Malerin mit Down Syndrome schenkt ihr ein 2000 Pfund teures Gemälde

Von einer behinderten Künstlerin bekam Prinzessin Kate ein ganz besonderes Geschenk. (Foto: lwpkommunikacion, flickr, cc by 2.0)

Eine Malerin mit Down Syndrome schenkte Kate Middleton und Prinz William zur Geburt von Prinz George eines ihrer Gemälde, das über 2000 englische Pfund wert ist. Über diese großzügige und wertvolle Geste freute sich Prinzessin Kate und ihr Gatte sogar und bedankten sich persönlich bei der Küstlerin mit Behinderung.

Kate Middleton bekommt immer haufenweise Geschenke, von Menschen aus aller Welt. Doch dieses Geschenk ist etwas ganz Besonderes und Inspirierendes. Eine Malerin, die seit ihrer Geburt am Down-Syndrom leidet, schenkte ihr eines ihrer Gemälde - eines, das einen geschätzen Wert von 2000 Pfund hat.

Sie wollte Prinzessin Kate und ihrem Gatten Prinz William zur Geburt deren ersten Sohnes beglückwünschen und schickte den Royals das Bild "Rupert Flies Over the Clifton Suspension Bridge", auf dem die die berühmte Brücke, viele Luiftballoons und die in Großbritannien sehr berühmte Kinderfigur "Rupert the Bear" zu sehen sind. Die Herzogin und der Herzog von Cambridge freuten sich tatsächlich sehr über das Present und schickten Tazia Fawley sogar eine persönliche Dankeskarte. Die 43-Jährige ist darüber sehr glücklich und fühlt sich geehrt, dass ihr Gemälde von dem berühmtesten Baby der Welt betrachtet wird. Tazia Fawley wohnt mit ihrer Mutter zusammen und malt schon seit 14 Jahren in einem Studio in ihrem Garten. Ihre Mutter hofft, dass durch dieses Bild sich die Meinung vieler Leute ändert, über das, was Menschen mit Down Syndrom erreichen können. Tazia selbst sagt über sich: "Ich sehe mich nicht als eine Down-Syndrome-Künstlerin, ich sehe mich als Künstlerin, die eben Down's hat." Auf dailymail.co.uk können Sie sich das Bild und die Künstlerin anschauen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.