Anzeige

Karl Lagerfeld stichelt erneut gegen Kate & Pippa Middleton

Er kann es einfach nicht lassen! Der exzentrische Mode-Designer Karl Lagerfeld hat sich bereits in der Vergangenheit über die Schwestern Kate und Pippa Middleton geäußert, nicht in jedem Fall mit schmeichelnden Worten. Jetzt geht die Stichelei weiter.

Karl Lagerfeld ist dafür bekannt, dass er sagt, was ihm in den Sinn kommt – auch wenn das nicht jedem gefallen könnte. Seine direkte Meinung über Pop-Sängerin Adele, die er als „zu fett“ bezeichnete, ging damals durch die Medien. Aber auch gegenüber den berühmten Middleton-Schwestern ließ sich der exzentrische Mode-Designer nicht den Mund verbieten. Sein Rat an die kleine Schwester von Herzogin Catherine war, dass sie sich am besten nur noch von hinten zeigt. Eine Anspielung auf Pippas berühmten Po, dem sie den Spitznamen her royal hotness zu verdanken hat. Aber das war noch nicht alles.

Wer ist die schönste Middleton? Pippa? Kate? Von wegen!
Während sich viele fragen, wer von den beiden Middleton-Schwestern die Schönste ist, hat Lagerfeld eine ganz andere im Auge: Mama Carole Middleton! Gegenüber graziadaily.co.uk sagte der 79-Jährige: „Ich denke, dass Carole sehr sexy ist. Voller Energie.“ Er betonte sogar, dass er der Meinung ist, Carole sei sexier als ihre Töchter. Die wird sich von diesem Kompliment sicherlich geschmeichelt fühlen - ihre Töchter eher weniger, auch wenn sich Kate, die Frau von Prinz William, noch immer daran klammern kann, dass Lagerfeld sie für eine romantische Schönheit hält.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.