Anzeige

Justin Bieber hält Händchen mit Naomi Campbell

Die „New York Fashion Week“ hat begonnen und die Stars und Sternchen kommen in Scharen. Auch Justin Bieber hat es sich nicht nehmen lassen und ist zu einer Modenschau erschienen. Doch wie wir den Bieber kennen, kommt er nie alleine. Dieses Mal war er in Begleitung einer ganz besonderen Dame.

Justin Bieber scheint gerade über den Valentinstag sehr alleine gewesen sein. Aus diesem Grund hat er sich bei keiner Geringeren als Naomi Campbell Trost gesucht. Die beiden wurden laut „hollywoodlife“ bei einer Modenschau Hand in Hand gesichtet. Dass das Model um die 25 Jahre älter als der Sänger ist, stört die beiden anscheinend nicht. Doch man muss zugeben: Justin sieht besser aus denn je.

Justin endlich wieder zu haben

In den letzten Wochen hatte Justin einiges zu verkraften. Seine Ex-Freundin Selena Gomez, die er immer noch zu lieben scheint, hat einen neuen heißen Freund und will ihn definitiv nicht wieder zurück haben. Dazu kursieren immer wieder Gerüchte darum, dass der Bieber eine Neue haben soll. Dieser ganze Trubel kann einem schon einmal zu viel werden. Eigentlich will sich Justin doch auf sein neues Album konzentrieren und ein ganz neuer Mensch werden. Ob ihm da die weisen Ratschläge von Naomi helfen können? Wir drücken auf jeden Fall die Daumen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.