Anzeige

James Bond Skyfall: Adele singt den Titelsong

(Foto: Jens Erbling/pixelio.de)
Adele singt mit „Skyfall“ den Titelsong zum gleichnamigen neuen Teil der James Bond-Reihe. Nachdem bereits spekuliert wurde, dass die britische Künstlerin auf dem Soundtrack zum 007-Streifen mit Daniel Craig zu hören sein wird, steht nun offiziell fest, dass Adele in die Fußstapfen ganz großer Namen tritt.

Was haben Madonna, Tina Turner, a-ha, Paul McCartney und Nancy Sinatra gemeinsam? Sind sie allesamt echte Musikgrößen und haben ihre Stimme dem Titelsong zu seinem James Bond-Film verliehen. Das kann auch Adele von sich behaupten. Im neuen und mittlerweile 23. Teil des Geheimagenten-Streifens wird die 24-jährige Britin zu hören sein. Der Song erhält wie der Blockbuster den Titel „Skyfall“. Es wird ihre erste Veröffentlichung nach dem erfolgreichen Album „21“ aus dem Jahr 2011.

Gerüchte bestätigten sich

Vor rund einem Jahr verriet Adele in einer TV-Show, dass sie im November ins Studio gehe, um einen Titelsong aufzunehmen. Als sie mit Paul Epworth, einem Produzenten, im EMI-Studio Abbey Road Studios in der gleichnamigen, durch die Beatles weltweit bekannt gewordenen Straße gesichtet worden ist, konnte bereits davon ausgegangen werden, dass es sich um den Titelsong zum neuen James Bond-Film handelt, da hier zu dieser Zeit am entsprechen Soundtrack gearbeitet wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.