Anzeige

James Bond: Hat Tom Hiddleston keine Chance mehr?

Wird Tom Hiddleston nicht der neue James Bond? (Foto: D23 Expo_flickr_CC BY-ND 2.0)

Noch ist der neue James Bond nicht bekannt. Dennoch soll auch Tom Hiddleston im Gespräch sein. Nun gab Filmemacher Sam Mendes bekannt, dass die Rolle an jemand vergeben wird, der womöglich nicht erwartet wird. Hat der Schauspieler damit keine Chance mehr?

Für die Rolle des neuen James Bond gilt Tom Hiddleston als absoluter Favorit. Nun gab Sam Mendes, ein britischer Filmemacher allerdings bekannt, dass er für die Rolle einen Schauspieler aussuchen wird, der von den Zuschauern nicht erwartet wird. Damit wäre es nicht der 35-Jährige. Entscheiden, wer die Rolle bekommt, wird aber nicht erst selbst, sondern vielmehr Barbara Broccoli. Er selbst wird den neuen 007 nicht mehr produzieren, vielmehr konzentriert er sich nun auf neue Projekte. Einige Fans sind jetzt allerdings schon enttäuscht und glauben, dass der “I Saw The Light”-Darsteller keine Chance mehr auf die beliebte Rolle hat.

Wer wird der Nachfolger von Daniel Craig?

Sam Mendes hat verraten: “Ich kann garantieren, was auch immer passieren wird, es wird nicht das sein, was man erwartet. Das ist, was sie “Broccoli” so brilliant macht und so wird es überleben”. Wenn Tom Hiddleston also als Favorit für die neue Rolle des James Bond gilt, wird er wohl nicht 007 spielen. Außerdem im Gespräch sind Idris Elba und Damian Lewis. Auch Tom Hardy und Luke Evans können noch als Nachfolger von Daniel Craig in Frage kommen. Für den 35-Jährige ist der Zug wohl abgefahren…

Das könnte dich auch interessieren:
Hasst es Tom Hiddleston, berühmt zu sein?
Tom Hiddleston kämpft gegen Jamie Bell!
So sehr liebt Tom Hiddleston sein Leben!
So süß: Hat Tom Hiddleston wieder eine Freundin?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.