Anzeige

Ist Jennifer Lawrence eifersüchtig auf Kim Kardashian?

Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence. (Foto: Disney ABC Television Group, flickr cc by 2.0)

Jennifer Lawrence soll ganz begeistert von Kim Kardashians kleinem Sohn Saint West sein. Angeblich hat sie den “kleinen Prinzen” sogar mit dem echten Königstum verglichen. Kim kann sich geehrt fühlen.

Der Nachwuchs von Kim Kardashian wird sicherlich mit Geschenken überlagert. Aber über die netten Worte von Jennifer Lawrence kann sich die zweifache Mutter besonders freuen. Die Schauspielerin hat angeblich über die Geburt des Babys in höchsten Tönen geschwärmt. Für sie sei es so gewesen, als hätte Prinzessin Kate Middleton ihre Tochter bekommen. Lawrence kann es jetzt schon kaum erwarten, bis die kleine Charlotte 16 und eine Prinzessin im Teenageralter ist. Genau so sei es jetzt auch in Amerika, wo es nun einen kleinen Prinzen gibt.

Großes Lob

Es ist ein sehr großes Kompliment für Kim Kardashian, wenn ihr Sohn Saint mit Pinzessin Charlotte verglichen wird. Lawrence ist ein großer Fan der Kardashians, vor allem von Kris Jenner. Kein Wunder also, dass sie die Geburt kaum erwarten konnte. Aber über eine Sache ist Jennifer Lawrence nicht ganz so erfreut, nämlich über die Wahl des Namens. Sollte die Schauspielerin eines Tages selbst ein Baby bekommen, wollte sie ihm nämlich den gleichen Namen geben: Saint Lawrence. Aber meint die Schauspielerin ihre lieben Worte wirklich ernst oder spielt auch ein wenig Eifersucht mit hinein?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.