Anzeige

Ist Hollywoodstar James Franco schwul?

James Franco ist einer der heißesten Männer in Hollywood und der Traum vieler Frauen auf der ganzen Welt. Immer wieder kommen jedoch Gerüchte auf, dass der gutaussehende 34-Jährige vielleicht schwul sein könnte. Vermutungen über seine vermeintliche Homosexualität schürt der Schauspieler immer wieder selbst an. Ist James Franco also tatsächlich schwul?

Momentan tingelt James Franco auf der Welt herum um seine neuen Filme zu vermarkten. Nicht mit dabei: eine Freundin, denn James ist einer von Hollywoods notorischsten Dauer-Singles. Vielleicht, weil er eigentlich am anderen Ufer angelt? Denn Gerüchte, die den Schauspieler als homosexuell bezeichnen halten sich hartnäckig. Das könnte aber auch an seiner Rollenauswahl liegen, gab James Franco jetzt in einem Interview zu. Denn in Filmen wie „Milk“ spielte er bereits schwule Charaktere. Ist James also auch im wahren Leben homosexuell?

James Franco rät zum Coming-Out

Im selben Interview rät er schwulen Kollegen sich zu outen, da es keinen Grund mehr gäbe deswegen um die Karriere fürchten zu müssen. Selbst hat er sich an den Rat allerdings noch nicht gehalten. Oder traut er sich nur nicht? Um eine Antwort auf diese Frage kümmert sich der beliebte Schauspieler allerdings nicht. Und tut das eigentlich irgendjemand anders? Höchstens vielleicht die enttäuschte Frauenwelt. Denn Liebe kennt keine Geschlechtergrenzen und eigentlich wünscht man dem sympathischen Talent Franco doch nur, dass er bald jemanden findet, mit dem er glücklich sein kann. Egal ob Mann oder Frau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.