Anzeige

Ist die Scheidung von Jamie Dornan und Amelia Warner gar nicht echt?

Hat Jamie Dornan eine Affäre und lässt sich deshalb von Amelia Warner scheiden? (Foto: sean.koo_flickr_CC BY 2.0)

Bei den Fans von “50 Shades Darker” steht zurzeit das Gerüchte um die mögliche Scheidung von Jamie Dornan und Amelia Warner im Mittelpunkt. Angeblich soll sich das Paar wegen Dakota Johnson getrennt haben. Doch ist die Scheidung womöglich gar nicht echt?

Wenn es um Jamie Dornan geht, geht es gleichzeit auch immer um eine mögliche Beziehungskrise mit seiner Frau Amelia Warner und eine Affäre mit Daktoa Johnson. Schon seit Beginn von “Fifty Shades Darker” halten sich die Gerüchte darum hartnäckig. Ausgelöst hat die Gerüchte die Trennung der Schauspielerin von ihrem Freund Matthew Hitt. Angeblich hat sie danach eine süße Überraschung für ihren Schauspielkollegen zum Geburtstag geplant und seit dem kursieren Gerüchte um eine mögliche Affäre und, dass sich der Schauspieler deshalb von seiner Frau getrennt hat.

Hat Jamie Dornan eine Affäre?

Allerdings ist es nur unschwer zu erkennen, dass die beiden nicht in einer tiefen Beziehungskrise stecken, denn immer wieder zeigen sich die beiden zusammen. Jamie Dornan ist noch immer mit Amelia Warner glücklich und eine Affäre mit Dakota Johnson erscheint sehr unwahrscheinlich. Ein Insider glaubt, dass es sich bei den Gerüchten um eine mögliche Affäre und die Scheidung lediglich um PR handelt. Echt sind die Spekulationen jedenfalls nicht. Für “Fifty Shades Darker” ist das jedenfalls eine gute Werbung…

Das könnte dich auch interessieren:
“50 Shades Darker”: Werden Dakota Johnson und Amelia Warner jetzt beste Freundinnen?
Wegen Jamie Dornan: Hat Dakota Johnson Streit mit Amelia Warner?
“50 Shades Darker”: Hat Jamie Dornan die Nase voll von Christian Grey?
50 Shades Darker”: Bella Heathcote verteidigt Leila Williams!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.