Anzeige

Ist Chris Brown eifersüchtig auf Rihannas neuen Freund Lewis Hamilton?

Rihanna überzeugt mit ihrer klasse Stimme (Foto: MiKeARB_flickr_CC BY 2.0(1))

Was läuft da zwischen Rihanna und Lews Hamilton? Diese Frage beschäftigt aktuell nicht nur die Netzgemeinde, sondern auch Exfreund Chris Brown: Sollte der Rapper etwa eifersüchtig auf das mögliche neue Liebesglück der Sängerin sein?

Sie waren ein wahres Traumpaar, doch Rihanna und Chris Brown gehen nun schon seit längerer zeit getrennte Wege. RiRi ist jedoch kein Kind von Traurigkeit und scheint in letzter Zeit ihr Faible für Sportler entdeckt haben: Nach ihrer angeblichen Romanze mit Fußballer Karim Benzema soll sich die hübsche Sängerin jetzt für den Formel1-Piloten Lewis Hamilton interessieren. In den letzten tagen sieht man die beiden immer mal wieder beim gemeinsamen feiern, und einem soll das nun so gar nicht gefallen: Exfreund Chris Brown.

Eifersüchtig? - Niemals!

“Er [Chris Brown] hat sie gefragt, wie denn ihr Beziehungsstatus sei, und sie sagte ihm , dass sie [und Lewis Hamilton] nur Freunde seien, die gerne Zeit miteinander verbringen”, erklärt ein Insider der Seite urbanislandz.com. “Rihanna hat ihn spaßeshalber gefragt, ob er eifersüchtig sei, worauf er mit nein antwortete. Doch sie kennt ihn und weiß, dass er eifersüchtig ist. Sie leibt es, ihm unter die Nase zu reiben, was er verpasst, aber es ist gut, dass die beiden es schaffen, eine gesunde Freundschaft am Leben zu erhalten.” Und wer weiß, vielleicht heißt es eines Tages doch wieder Bahn frei für Breezy und die Sängerin...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.