Anzeige

In Amerika: Lustige Video-Bomb von BibisBeautyPalace und Julienco!

Youtuber Bianca Heinicke und Julian Cla├čen, auch bekannt als BibisBeautyPalace und Julienco, platzen in Amerika durch Video-Bomb in ein Video eines kalifornischen Youtubers. (Foto: Kathrin Antrak, pixelio.de)

Youtuberin Bibi Heinicke, alias BibisBeautyPalace und Julian Cla├čen, alias Julienco, machen gemeinsamen Urlaub in Amerika und laufen dabei dem kalifornischen Youtube-Star Yousef Erakat mehr oder weniger ins Bild.

Bibi Heinicke und Julian Cla├čen sind unter den bekanntesten deutschen Youtubern. Bianca, alias BibisBeautyPalace, hat bereits drei Millionen Abonnenten und ihr Freund von sieben Jahren, Julian Cla├čen, oder auch Julienco, hat zwei Millionen Abonnenten. Die beiden sind ein echtes Youtuber-Power-Paar. Bei so viel Arbeit, die sie ├╝ber die Jahre in ihre Kan├Ąle gesteckt haben, k├Ânnen sich die beiden ruhig mal einen Urlaub g├Ânnen. In Amerika trafen sie auf einen dort bekannten Youtuber und liefen ihm durch einen Video-Bomb mehr oder weniger ins Bild.

Video-Bomb vor 8 Millionen Abonnenten

Auf ihrem Urlaub in Kalifornien, Amerika, liefen Bibi Heinicke und Julian Cla├čen, dem kalifornischen Youtuber Yousef Erakat ├╝ber den Weg. Der hat mittlerweile bereits acht Millionen Abonnenten und genie├čt dort einen gewissen Grad der Bekanntheit. Wer h├Ątte gedacht, dass BibisBeautyPalace und Julienco in einem seiner Videos landen w├╝rden. Von Kollaboration kann aber keines Falls die Rede sein, denn ihr Auftritt bleibt unbemerkt. Stattdessen vollf├╝hren sie nur einen Video-Bomb. Hinter dem Kalifornier sind sie in der Ferne zu sehen. Echt witzig!


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Die aktuellen News zu deinen Lieblingsstars von YouTube findest du hier!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.