Anzeige

Hobbybauer Hans-Georg: Seine Traumfrau muss naturverbunden sein

Der herzliche Kandidat bei „Bauer sucht Frau“ 2012 ist Hans-Georg. Auch er sucht bei der Show seine große Liebe. Wichtig ist ihm bei seiner Traumfrau die Naturverbundenheit. Hans-Georg ist 43 Jahre alt und wohnt im Schwarzwald. Der 1,68 m große Mann bei „Bauer sucht Frau“ sucht nach Liebe und Zuneigung. Er bekommt diese bis jetzt nur von seinen Tieren. Wünschen würde er sich dieses Gefühl aber von einer gleichwertigen Partnerin. Der Hobbybauer besitzt zwei Pensionpferde, zwanzig Pensionhühner* und drei Ziegen. Sie und der Hof sind seine größte Leidenschaft. Zudem gehört ihm noch 3,6 Hektar Ackerbau. Neben seinem Job als Hobbybauer mit Herz ist Hans-Georg auch noch hauptberuflich Schreiner.

Er hatte noch nie eine Beziehung aber sehnt sich sehr danach. Seine Partnerin sollte „eine warmherzige Freundin, mit der ich kuscheln, reden und weggehen kann." Sein. Da er den Bauernhof in der dritten Generation führt sollte sie auch mit ihm daran arbeiten, dass dieser erhalten bleibt. Der Badenwürttemberger möchte mit seiner Freundin alt werden. Auf dem Scheunenefest lernte Hans-Georg Bürokauffrau Anja oder doch Nageldesignerin Bettina näher kennen. Er entschied sich für Bettina. Einen guten Eindruck verschaffte sich der Hobbybauer aber nicht als er ihr nach einem Sekt auf seinem Hof nur Bananen anbot. Ob der Jungeselle es doch noch schafft Bettina von sich zu überzeugen? Das erfahrt ihr bei „Bauer sucht Frau“ 2012 immer montags um 20:15 Uhr auf RTL.

* das dürften Hühner zur Untermiete sein (sie gehören nicht ihm, aber er lässt sie in seinem Hühnerstall wohnen)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.