Anzeige

Heidi Klum bezaubert bei den Emmys 2012

Hollywood lag gestern Abend wieder im Fokus der medialen Aufmerksamkeit. Der Emmy, der wichtigste Fernsehpreis der Welt wurde verliehen. Zahlreiche Promis und Schauspieler lockte die Veranstaltung an. Doch vor allem ein deutsches Model schien allen die Schau zu stehlen: Heidi Klum verzauberte am roten Teppich! Mit oder ohne neuen Mann an der Seite?

Bei den 64. Emmy-Verleihungen präsentierten sich gestern Abend wieder die Schönsten der Schönen. In teuren Kleidern kämpften vor allem die Promifrauen am roten Teppich um die Gunst der Fotografen. Zwischen Serienschauspielerinnen und bezaubernden Begleitungen, stach vor allem eine hervor: Heidi Klum. Das deutsche Model und die Mutter von vier Kindern verzauberte vom ersten Moment an. Und zeigte sich selbst auch nach Jahren der Erfahrung sprachlos von Hollywoods Promiliga: „Endlich am roten Teppich der Emmys! Jeder sieht großartig aus!“ twitterte sie während der Veranstaltung.

Kein Emmy für Model-Mama Klum
Doch Klum musste sich ebenfalls nicht verstecken. Zwar kam sie ohne Begleitung – die neue Liebe ist ihr Bodyguard – dafür aber schön, wie eh und je. In einem weiten Kleid mit hohen Schlitz präsentierte sie ihre langen, braungebrannten Beine. Farblich abgestimmt waren dazu auch ihr Schmuck und ihre Schuhe. Doch sie strahlte nicht nur mit ihrem perfekten Auftritt, sondern auch von innen heraus. Die neue Liebe scheint ihr gut zu tun! Bei den Emmys ging sie jedoch leer aus. Ihre Show „Project Runway“ war nominiert, konnte sich aber nicht gegen die Sieger-Show „The Amazing Race“ durchsetzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.