Anzeige

Harte Aufgabe für Selena Gomez – Liebeslied mit Justin Bieber

Selena Gomez und Justin Bieber haben eine On/Off-Beziehung geführt und scheinen nicht wirklich voneinander los zu kommen. Sel versuchte durch ihre Musik über die Trennung hinwegzukommen. Doch dabei stieß Selena Gomez scheinbar an ihre Grenzen und Justin Bieber soll der Grund hierfür sein. Herzschmerz bei den Song-Aufnahmen?

Eine Trennung ist nie einfach, so auch nicht für Selena Gomez. Sie bekommt scheinbar ihren Ex-Freund Justin Bieber nicht mehr aus dem Kopf und jetzt sogar nicht mal mehr aus dem Ohr. Denn Sel entschied sich eine alte Mailboxaufnahme von Justin auf ihrem neuen Song „Love Will Remember“ zu verwenden. Sie zeigt sich in diesem Song von ihrer persönlichsten Seite. Da schmerzt scheinbar das Herz, wenn sie an Justin Bieber denkt.

Leid oder Befreiung?

Jetzt da der Song jedoch aufgenommen und das Album veröffentlicht ist scheint dieser „Seelenstriptease“ eine Befreiung für Selena Gomez zu sein. Sie sagte dem InStyle Magazine: „Klar ist „Love Will Remember“ ein sehr persönliches Lied für mich und ich muss dazu nicht wirklich was sagen. Ich glaube meine Fans werden es verstehen. Ich glaube die Leute werden es selbst herausfinden. Ich bin mir sicher ihm gefällt es auch.“ Hiermit dürfte dann wohl Justin Bieber gemeint sein. Denn die Stimme der Mailbox-Nachricht klingt verdächtig nach Jus. Er sagt, Selena sei die Liebe seines Lebens. Ach wie süß.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.