Anzeige

Haarzwillinge: Haben Miley Cyrus und Pink den gleichen Frisör?

Bei den gestrigen „MTV Video Music Awards 2012“ sahen manche wohl zweimal hin. Denn die beiden Sängerinnen Miley Cyrus und Pink tauchten mit identischen Haaren auf. Was war denn da passiert?

Blond und kurz - mal zwei!
Gestern Abend fanden die jährlichen „MTV Video Music Awards“ (kurz: VMA’s) statt. Auf dem roten Teppich zeigten sich die Stars und Sänger wieder von ihrer schönsten Seite. Jeder wollte für die Kameras und die kreischenden Fans glänzen. Bei zwei Auftritten durften die Zuschauer wohl das Gefühl haben, doppelt zu sehen: Miley Cyrus zeigte sich das erste Mal bei einer öffentlichen Veranstaltung mit ihrer neuen Frisur. Kurz, blond und rockig nach oben toupiert. Aber war vorher nicht bereits jemand mit den gleichen Haaren über den Teppich spaziert?

Pink und Miley Cyrus mit identischer Frisur
Für den Hingucker des Abends sorgten eindeutig Cyrus und Pink. Denn die beiden zeigten sich mit identischer Haarpracht. Beide teilen sich nun einen kurzen, blonden Sidecut. Bei der Veranstaltung hatten sie ihn sogar identisch gestyled. Haben sie etwa den gleichen Frisör oder handelt es sich um puren Zufall? Da das Thema nicht weiter aufgegriffen wurde, scheint wohl letzteres der Fall gewesen zu sein. Die Zuschauer schauten trotzdem mehrfach hin, als am Ende ausgerechnet Cyrus die Anmoderation für Pink machte. Die beiden hätten Schwestern sein können!

Was sagt ihr dazu: Peinlicher Auftritt?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.