Anzeige

„GNTM“: Darum steigt Juror Wolfgang Joop wirklich aus!

1
"Germany's next Topmodel"-Jurorin Heidi Klum. (Foto: Bang Showbiz)

In der neuen „Germany’s Next Topmodel“ Staffel warten grundlegende Veränderungen auf uns, denn Juror Wolfgang Joop wird nicht mehr dabei sein. Warum er wirklich aussteigt, erfahrt ihr hier.

Nach nur zwei Staffeln verlässt der Modedesigner Wolfgang Joop die Jury von „Germany’s next Topmodel“. In einem Interview verrät er die wahren Gründe seines Ausstiegs. So soll er zwar Spaß an der Show gehabt haben, allerdings wird auch die Aufgabe des Jurors nach mehreren Staffeln zur Routine. Zudem hat er einiges an dem Konzept der Castingshow zu konzentrieren. Der Fokus bei GNTM liege auf den persönlichen Schicksalen, das Heimweh der Mädchen oder auf Zickereien und Beziehungsproblemen. Im Modebusiness wird diesen Problemen allerdings kein Gehör geschenkt.

Harte Kritik an der Show

Dass es allerdings schwer ist, an der Castingshow etwas zu ändern, gibt Wolfgang Joop offen zu. Schließlich erwarten die Fans auch einiges von der Show und die letzten Jahre haben ja sehr deutlich gezeigt, dass die Geschichten hinter GNTM interessanter sind als der Modelalltag. Deshalb wird jetzt wohl ein neuer Juror an der Seite von Thomas Hayo und Heidi Klum sein. An dem Erfolg von „Germany’s Next Topmodel“ wird die neue Jury aber wohl auch nichts ändern. Die Castings haben ja bereits begonnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.