Anzeige

GNTM 2016: Steigt Elena C.freiwillig aus?

Bei GNTM 2016 stand sie im großen Zickenkrieg im Fokus: Elena Carrière. Immer wieder wurde sie wegen Kleinigkeiten vor allem von ihrer Konkurrentin Jasmin fies gemobbt. Denkt die Tochter von Mathieu Carrière deshalb vielleicht sogar über einen Ausstieg nach?

Nur noch 7 Mädels sind im Rennen um den begehrten Titel von “Germany’s next Topmodel”. Neben Elena C kämpfen auch noch Elena K, Taynara, Fata, Jasmin, Lara und Kim um den Sieg. Doch in den letzten Folgen von GNTM 2016 ging es weniger um die professionelle Leistung der Mädels, sondern vielmehr um den Zickenkrieg, der sich gegen die Tochter von Mathieu Carrère richtete. Vor allem Jasmin hatte an allem was zu meckern, was Elena C. gemacht hat und brachte sie deshalb sogar zum Weinen. Doch hatte das angehende Model wirklich vor, die Show zu verlassen?

Finale von GNTM 2016?

Schließlich zerrt ein solcher Zickenkrieg ganz schön an den Nerven der Mädchen. Vor allem, wenn, wie im Fall von Elena C, ihr der Erfolg einfach nicht gegönnt wird. Dennoch war es für Elena nie ein Thema, aus der Show auszusteigen, verrät sie in einem Interview: “Ich habe nie ernsthaft darüber nachgedacht, auszusteigen. Ich wollte keinen Trubel um mich herum veranstalten, und hatte das Gefühl, ich müsste das Ding durchziehen”, so die 19-Jährige. Da haben die Fans aber noch einmal Glück gehabt. Vielleicht sehen wir die Tochter von Mathieu Carrière ja dann bald im Finale von GNTM 2016?

Das könnte dich auch interessieren:
GNTM 2016: Elena C. zeigt ihre Wohnung!
GNTM 2016: Fieser Diss gegen Kim!
GNTM 2016: So süß! Das ist der Freund von Elena C.!
GNTM 2016: Fata hängt mit Jasmin und Elena C. ab! (Foto)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.