GNTM 2016: Ist Heidi Klum von Yusra enttäuscht?

Eigentlich gehört Kandidatin Yusra eindeutig zu den Favoritnnen bei GNTM 2016. Doch in der kommenden Folge wird es wohl sehr hart für die 18-Jährige. Bei einem Shooting mit Zuckermasse ist sogar Heidi Klum von dem angehenden Model enttäuscht…

Für die Mädels bei “Germany’s next Topmodel” steht nun ein ganz besonderer Termin an. Die Kandidatinnen dürfen nach Los Angeles und sich dort von dem Promifotografen Blake Little ablichten lassen. Dabei wird ihnen seine Zuckermasse über den Kopf geschüttet. Trotzdem müssen die Mädels natürlich eine gute Figur machen. Das versucht auch Kandidatin Yusra, die bisher immer noch als eine der Favoritinnen gilt. Doch beim Shooting gelingt es ihr einfach nicht, Heidi Klum von sich zu überzeugen, so die Seite “purestars”. Deshalb findet die Modelmama nur harte Worte für die 18-Jährige: “Yusra weiß wirklich nichts mit ihrer Schönheit anzufangen. Sie hampelt da mehr oder weniger rum.”

Wichtige Entscheidungen

Dennoch gibt das angehende Model alles, um Heidi Klum nicht zu enttäuschen. Aber es stehen ja noch andere Challenges an, in denen sich die Kandidatin und ihre Mitstreiter beweisen müssen. Neben einigen Jobs, bei denen die Mädels vor echten Kunden eine gute Figur machen müssen und sich durch das Casting beweisen wollen, steht auch noch ein entscheidender Walk an. Wir werden sehen, ob es für Kandidatin Yusra am Ende der nächsten Folge reiche wird, eine Runde weiter zu kommen oder ob ihr großer Traum von “Germany’s next Topmodel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.