Anzeige

GNTM 2016: Fieser Shitstorm gegen Fata!

Bisher hatte Fata bei GNTM 2016 eindeutig die Favoritenrolle und auch bei den Fans war die 20-Jährige beliebt. Gestern Abend könnte sich das alles geändert haben, denn Fata wurde Opfer eines fiesen Shitstorms.

Was für eine spannende Folge von GNTM 2016. Der Zickenkrieg gegen Elena C. hat sich verhärtet. Allen voran stichelten Fata und Jasmin gegen die Tochter von Mathieu Carrière. Das kommt bei den Fans der 20-Jährigen allerdings ganz und gar nicht gut an - und dass, obwohl sie bisher der absolute Liebling unter den Fans war. Doch unter ihrem aktuellen Bild bei Facebook, das das Model gestern Abend bei Facebook gepostet hat, richten sich jetzt genau deshalb fiese Kommenatare gegen sie, wie “Bravo” berichtet: “Ich muss doch mal loswerden: dieses widerwärtige Geläster in der gestrigen Sendung über Elena C war nicht auszuhalten. Du und einige andere müssen erwachsen und souveräner werden”, so ein Kritiker.

Harte Kommentare

Doch es geht noch weiter: “Du warst bisher immer meine Favoritin, aber das mit dem Mobbing geht gar nicht…”. Einige Fans könnte Fata durch ihr aktuelles Verhalten bei GNTM 2016 sicher schon eingebüßt haben: “Du solltest lieber aufpassen, dass du nicht von der absoluten Sympathisantin zur Unsympathin wirst”. Offensichtlich halten die Fans nichts davon, dass Fata so krass gegen Elena Carrière stichelt. Doch der Fairness halber muss auch gesagt werden, dass von beiden bestätigt wurde, dass der Streit eigentlich ganz harmlos war. Zickereien unter den Mädels, vor allem wenn sie ständig auf einem Fleck sitzen, sind ja nichts ungewöhnliches. Hoffentlich wird Fata in der nächsten Folge von “Germany’s Next Topmodel 2016” dann schnell wieder zur Sympathieträgerin, denn die Rolle steht ihr nämlich viel besser.

Das könnte Sie auch interessieren:

GNTM 2016: Ist das die Top 5 der 11. Staffel?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.