Anzeige

GNTM 2014: Die Kandidatinnen werden gewalttätig! (FOTO)

Heidi Klum zählt zu den international bekanntesten Topmodels. (Foto: jingdianmeinv1/flickr/CC BY-SA 2.0(1).)

In der nächsten Folge von „GNTM“ kommt jede Kandidatin an ihre Grenzen. In einem Shooting müssen die Mädels von Heidi einen Wutausbruch vortäuschen und es fließen viele Tränen, aber nicht bloß vor der Kamera.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Kandidatinnen von „Germany’s next Topmodel“ ihre Schauspielkünste beweisen müssen. Immer öfter wird von Models erwartet, dass sie auch in andere Rollen schlüpfen können und die Schauspielerin raushängen lassen.

Es fließen viele Tränen

In Folge sieben wird viel geschrien und geweint. Die Mädels haben die Aufgabe, ihr männliches Model zu beschimpfen, anzuschreien und sogar mit Flaschen und Teller zu bewerfen. Die Nachwuchstalente von Heidi Klum müssen einmal so richtig ausrasten! Doch fällt es jedem Model so leicht, hemmungslos vor der Kamera anfangen zu schreien? Vor allem Kandidatin Lisa hatte das letzte Mal Probleme aus sich raus zu kommen und die Jury musste über ihr schwaches Schauspieltalent schmunzeln. Stellt sich die 17-Jährige dieses Mal besser an? Doch nicht nur das Shooting macht Lisa Sorgen, es bahnt sich ein Streit mit ihrer Mitstreiterin Nathalie (16) an. War’s das mit der Freundschaft? Auch die sonst so starke Aminata hat zu schlucken, die 18-Jährige hat einen schwachen Moment, wo sie weinend zu Boden geht. Unglücklicherweise gehörte das nicht zum Shooting dazu.

Hier seht ihr, wie Nancy vor der Kamera ausrastet:
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.