Gibt es Beef zwischen Taylor Swift und Abigail Breslin?

Auf Twitter postete die 18 Jahre alte Schauspielerin Abigail Breslin vor einiger Zeit einen Tweet und legte sich damit mit Taylor Swift an. Doch wie sie jetzt sagt, hätte sie nie ein Problem mit der amerikanischen Sängerin gehabt.

Bereits davor hat sich die Schauspielerin Abigail Breslin in einem ihrer Songs über die Boyband „5 Seconds Of Summer“ lustig gemacht. Denn wie einige behaupten soll sich ihr Song „You Suck“ auf den Gittaristen der Band beziehen. Jüngstes Opfer der Attacken wurde die erfolgreiche Sängerin Taylor Swift. Sie schrieb auf Twitter “Cuz darling I’m a nightmare dressed like an emotionally unstable cat lady”. Damit wollte die 18-Jährige wohl auf Taylors neuen Song “Blank Space” andeuten, in dem so eine ähnliche Textzeile vorkommt.

„Das war nicht so gemeint“

Anscheinend war ihr Taylor Swift aufgrund ihrer gigantischen Fanbase doch eine Nummer zu groß, weshalb sie ihre Aussagen schnell zurücknahm und sich fast schon entschuldigte. Laut USMagazine soll sie von Anfang an kein Problem mit Taylor gehabt haben und auch der zugegeben etwas provokante Tweet war nicht direkt auf den Weltstar bezogen. Scheint so als wäre die gerade mal 18 Jahre alte Abigail Breslin doch noch zur Vernunft gekommen.

View image | gettyimages.com

View image | gettyimages.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.