Anzeige

Game of Thrones: M체ssen wir Cersei f체rchten?

Daenerys Targaryen hat sich nun endlich mit drei ausgewachsenen Drachen, einer riesigen Flotte und einer ihr treu ergebenen Armee auf den Weg nach Westeros gemacht. Dementsprechend halten sie viele 얟ame of Thrones-Fans f체r eine unschlagbare Kontrahentin f체r Cersei. Doch wie Daenerys sollten auch die Anh채nger der Serie die frischgekr철nte K철nigin von Westeros nicht untersch채tzen.

Cersei ist einer dieser Charaktere in Game of Thrones zu dem die Fans eine gro횩e Hassliebe pflegen. Zum einen ist sie eine Intrigantin, der alle Mittel Recht sind, um ihre Ziele zu erreichen auf Kosten von Figuren, die wir lieben -, zum anderen kommt man nicht umhin sie f체r ihre K채mpfernatur zu respektieren. Diese zeigte sich vor allem immer in der Liebe zu ihren drei Kindern. Wie sie einst ihrem Vater Tywin gestand, h채tte sie sich ohne sie schon l채ngst das Leben genommen.

Wird das Schicksal seine lauf nehmen?

So geschahen alle Entscheidungen, die sie jemals getroffen hat, zu deren Wohl. Und dabei war die Tochter von Tywin Lannister auch nie zimperlich. Aber sie haben sie auch noch immer davon abgehalten den letzten Schritt zu t채tigen und Dinge zu tun, die ihrer Familie im Nachhinein schaden k철nnten. Diese Zur체ckhaltung wird Cersei in Staffel 7 wohl nicht mehr zeigen. Denn der Fall der F채lle ist eingetreten ihr Sohn Tommen nahm sich mit dem Sturz aus einem Fenster des roten Bergfrieds das Leben; zuvor wurden schon Joffrey und Myrcella von ihren Feinden ermordet. Die Prophezeiung hat sich erf체llt und Cersei hat nichts mehr zu verlieren.

Die neue "Mad-Queen"?

Viele Fans f체rchten nun, dass Cersei dem verr체ckten K철nig Aerys II. folgen k철nnte und zur neuen Tyrannin 체ber Westeros wird. Schon in den letzten Minuten des Staffelfinales zeichnete sich eine d체stere Vorahnung im Gesicht ihres Bruders und Geliebten Jaime Lannister heraus, als er der Kr철nung seiner Schwester beiwohnt. Die Cersei, die er hier sieht, ist nicht die, die er zur체ckgelassen hat. Und wom철glich gibt es immer noch Wildfeuer, das sich im Untergrund vom K철nigsmund befindet. Dieses k철nnte Daenerys Armee erheblichen Schaden zuf체gen, wie bereits Stannis am eigenen Leib erfahren musste. Was denkt ihr? Muss sich Daenerys vor Cersei in Acht nehmen?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.