Anzeige

Fußball-WM 2014: Andre Schürrle erholt sich mit seiner Freundin (Foto)

Gemeinsam Fußball verfolgen: ein Highlight bei jeder WM. (Foto: Pixelio)

Die deutsche Fußball-Elf kann sich in der diesjährigen Weltmeisterschaft wirklich sehen lassen. Und nach dem letzten Spiel am Dienstag konnten sich die Jungs auch gestern erst einmal erholen. Mit dem 2:1 Sieg startete gestern also ein entspannter Tag. So auch auch für Schürrle und seine Freundin.

Andre Schürrle wurde vorgestern wirklich von allen Fans gefeiert. Beim Deutschlandspiel gegen Algerien schoss Schürrle das erste erleichternde Tor. Und die Fans hörten gar nicht mehr auf zu jubeln. Das Spiel endete dann nach einer halbstündigen Verlängerung mit einem 2:1 Sieg für Deutschland. Klar also, dass die Fußballer dann auch einen Tag richtig ausspannen durften. Und auch den Spielerfrauen ging es richtig gut. Vor allem Andre Schürrle und seine Freundin Montana Yorke entspannten am Pool.

Erneuter Sieg für Deutschland?

Nach dem 2:1 Sieg gegen Algerien ist die Euphorie in Deutschland groß. Übermorgen im Spiel gegen Frankreich wird sich dann herausstellen, ob es sich gelohnt hat, einmal richtig zu entspannen. Die Fans sind jedenfalls zuversichtlich. Vorher gönnen sich die Fußballer jedoch eine Pause und genießen vor allem mit ihren Spielerfrauen die Zeit. So auch Andre Schürrle, der mit Freundin Montana Yorke am Pool entspannte. Der Schnappschuss von Schürrle mit rosa Taucherbrille im Pool landete auf Montanas Instagrammseite. Sie kommentierte das Bild mit: „Ich hoffe euer Canada-Tag war auch so wunderschön wie meiner!“ Übermorgen wird die hübsche Brünette dann wieder ihren Andre anfeuern, wenn der um 18:00 Uhr mit seiner Mannschaft gegen Frankreich spielen wird.



#451524980 / gettyimages.com


#450379620 / gettyimages.com


#451520246 / gettyimages.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.