Anzeige

Für Karl Lagerfeld: Kristen Stewart wird zu Coco Chanel!

Kristen Stewart (Foto: cc/gage/skidmore/flickr)

Kristen Stewart ist aktuell das Gesicht der Coco Chanel Kampagne für die Frühjahr/Sommer Kollektion 2015. Modedesigner Karl Lagerfeld sieht den Twilight-Star deshalb als neue Coco. Welche neuen Herausforderungen bringt das für die Schauspielerin?

Karl Lagerfeld hat ein neues Projekt: Er dreht einen Kurzfilm über Coco Chanel! „Es gibt so viele Filme über Chanel, warum kann ich nicht auch einen machen?“, so äußerte sich der Designer in einem Interview. Auch Kristen Stewart hat eine der begehrten Rollen bekommen: Sie darf die junge Modeikone spielen. Damit tritt sie in die Fußstapfen ihrer Kolleginnen Keira Knightley und Geraldine Chaplin. Auch diese beiden wurden von dem Modedesigner für seinen Streifen ausgewählt. Geraldine Chaplin spielt dabei die etwas ältere Coco. Gedreht wurde der Kurzfilm schon Mitte Juli, auf einer Chanel Show im Dezember soll die Produktion dann ausgestrahlt werden.

Eine gelungene Inszenierung

Lagerfeld war begeistert von Kristen Stewart als junge Coco Chanel. In einem Interview gab er an, die Schauspielerin hätte sich gut in ihre Rolle eingelebt und ging auf in ihrer Inszenierung. Auch im Moment läuft sie wieder für eine Chancel Show. Wenn sie nicht gerade modelt, sitzt sie in der ersten Reihe bei Karl Lagerfelds Modenschauen. Sie entwickelt sich langsam selbst zur Modeikone und ihre Rolle in dem Kurzfilm trägt dazu natürlich wesentlich bei. Ob sie auch den Ansprüchen des Publikums gerecht wird?
1 2
1 2
2
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.