Anzeige

Eskaliert die Situation zwischen Chris Brown und Drake jetzt?

Der Streit zwischen Chris Brown und Drake nimmt kein Ende. (Foto: ©FAM008FAMOUS)

Dass Drake und Chris Brown seit der Sache mit Rihanna nicht gerade beste Freunde, ist ja eigentlich bekannt. Doch wer gedacht hat, der Streit würde ein für alle Mal der Vergangenheit angehören, hat sich getäuscht. Dieser könnte jetzt sogar eskalieren.

Seit Drake eine kurze Beziehung mit Rihanna hatte, gehört er wohl zu den Feinden von Chris Brown. Dieser soll mächtig eifersüchtig auf die Beziehung der beiden gewesen sein. Nachdem sich RiRi und der Rapper aber wieder getrennt haben, sollte sich das ja eigentlich erledigt haben. Aber das ist ganz und gar nicht der Fall. Der Streit von Breezy und seinem Erzfeind gehört noch lange nicht der Vergangenheit an. Drake hat den 27-Jährigen auf einem Konzert erwähnt, eigentlich nur ein harmloses Kommentar.

Chris Brown gegen Drake

Doch das lässt der Sänger trotzdem nicht auf sich sitzen. Er wendet sich an seine Community und lässt seinem Ärger in einem Video freien Lauf. Und für einige Fans klingt das ganz danach, als würde Chris Brown Drake sogar drohen. Namentlich erwähnt hat er den Rapper allerdings nicht. Ohje! Eskaliert die Situation zwischen den beiden jetzt völlig? Hoffentlich nicht! Und falls doch, versucht Rihanna den Streit hoffentlich zu schlichten. Schließlich ist sie eigentlich der Auslöser für den Zoff!

Das könnte dich auch interessieren:

-Chris Brown: Krasse Warnung an Rihanna und Karrueche Tran!

-Verstecken Chris Brown und Rihanna ihre Beziehung?

-Nach Rihanna: Chris Brown hatte ein heißes Date mit seiner neuen Freundin!

-Rihanna macht Chris Brown ein süßes Kompliment!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.