Erster "Captain America: Civil War"-Trailer

Marvel Studios veröffentlichte den ersten Trailer zu “Captain America: Civil War”. Schon jetzt ist zu sehen, dass es richtig zur Sache geht. Die beiden Marvel-Superhelden Captain America und Iron Man führen einen unerbitterlichen Nahkampf.


Schon im Trailer kracht es gewaltig. Captain America, gespielt von Chris Evans und Robert Downey Jr. in der Rolle von Iron Man, die eigentlich beide für die Avengers kämpfen, haben Streit. Scheinbar geht es um die Frage, wie sie mit ihren Superkräften umgehen sollen, und ob Sicherheit wichtiger ist als Freiheit. Wie es aussieht sollen sie nicht mehr handeln dürfen, wie sie wollen, sondern unter staatlicher Kontrolle agieren. Diese Problematik fechten sie in brutalen Nahkämpfen aus. Überraschend kämpft Bucky Barnes an Caps Seite. Im Vorgänger “Winter Soldier” war dieser noch ein Bösewicht. In "Captain America: Civil War" ist er wohl wieder zur Besinnung gekommen.

Black Panther kommt neu dazu

Auch Scarlett Johansson als Black Widow, Jeremy Renner als Hawkeye und Anthony Mackie in der Rolle von The Falcon sind wieder dabei. Außerdem kommt Black Panther, der von Chadwick Boseman gespielt wird, ganz neu dazu. Was noch auffällt ist, dass ein Teil des Films in Deutschland spielt. Im Trailer von “Captain America: Civil War” sind SEK-Polizisten mit einen “Polizei”-Schriftzug auf der Uniform zu sehen, deutsche Autos mit “BP”-Kennzeichen, was für “Bundespolizei” steht und auch der Leipziger Flughafen als Schauplatz eines Kampfes ist erkennbar. Der Film startet am 5. Mai 2016. Regie führen wie auch beim Vorgänger die Brüder Joe und Anthony Russo.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.