Anzeige

DSDS 2014: Übersicht aller Songs im 3. Recall

Momentan befinden sich die „DSDS“ –Kandidaten auf der karibischen Insel und müssen dort ihr Bestes geben. Doch nicht jede Gruppe kann mit dem Song und der Performance überzeugen. Wer darf in die Liveshows ziehen?

Die „DSDS“ –Kandidaten haben die besten Voraussetzungen zum Singen. Tolles Wetter, Strand und die schöne Altstadt von Havanna. Da muss es nur noch mit dem Singen klappen! In der dritten Recall-Sendung müssen die zusammengestellten Gruppen ihren Song vor den strengen Augen der Jury performen. In Havannas Altstadt haben die Mitstreiter zahlreiche schaulustiger Kubaner, die das ganze skeptisch beobachten. Doch die Sänger werden natürlich nicht ins kalte Wasser geworfen. Model und Choreograf Jorge Gonzalez gibt den Popsternchen noch ein paar Tipps, bevor es vor die Jury geht. Als Hilfsmittel steht ihnen ein typisches altes Cabrio zur Verfügung, die Havannas Straßenbild prägen.

Das sind die Songs beim Recall

Die erste Gruppe bildet Natasa Milenkovic, Anita Latifi, Tanja Tischewitsch und Yasemin Kocak. Gemeinsam performen sie „On The Floor“ von Jennifer Lopez. „Roar“ von Katy Perry darf Elif Batman, Meltem Adcikgöz, Maxi Perez-Bursian und Aneta Sablik singen – ziemlich schwerer Song! Als nächstes wollen Louiza Moorbeck, Jaqueline Bloem und Vanessa Valera Rojas mit „Echt“ von Glasperlenspiel die Jury von den Stühlen hauen. Die männliche Gruppe bildet Daniel Ceylan, Marcel Bedernik, Burak Külekci und Menderes Bagaci und singen „Counting Stars“ von One Republic – ob das gut geht. Frauenpower – Ellen Victoria, Sophia Akkara, Jessica Provence und Larissa Melody Haase wollen es mit „Rude Boy“ von Rihanna krachen lassen. Können David Petre, Angelo Bugday und Marcel Aurel Zeeb mit „Wake Me Up“ von Avicii Dieter Bohlen überzeugen? Den Ohrwurm „Blurred Lines“ von Robin Thicke singen Ryan Stecken, Robin Wick und Fabio Lentini. Zu guter letzt sind Patric Wittlinger, Christopher Schnell, Richard Schlögl und Alessandro Di Lella dran und versuchen ihr Glück mit „Chang“ von Daniel Merriweather.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.