Dschungelcamp-Traumpaar: Wurde Rocco gegenüber Kim handgreiflich?

Nach ihrer kurzen Trennung im Juni sind Rocco Stark und Kim Debkowski wieder ein glückliches Paar, zumindest nach außen. Und ihr Glück wird jetzt auch noch durch ein Baby gekrönt. Doch nun wurde ein Bild veröffentlicht, auf dem das ganz anders aussieht.

Immer wieder liest man auf den Facebook-Seiten der beiden verliebte Nachrichten, die besonders die Schwangerschaft von Kim betreffen. Anscheinend können sie es kaum abwarten, bis das Kind auf der Welt ist. Doch nun tauchte ein Foto auf, das all die Liebeleien widerlegt. Auf dem von inTouch veröffentlichten Bild soll das Paar streitend zu sehen sein. Es gab bereits einen Zwischenfall, bei dem Kim ins Krankenhaus musste, weil sie sich die Hand verletzte, bei dem Versuch ihren Freund mit der Hand zu erwischen. Dieses Mal soll es jedoch umgekehrt sein.

Wurde Rocco Stark etwa handgreiflich gegenüber seiner schwangeren Freundin? Angeblich habe sich in der Drehpause von, „Promi Shopping Queen“ die 20-jährige ihrem Freund genähert und ihn küssen. Dieser soll sie aber zurück gestoßen haben. Daraufhin eskalierte es, Kim schrie ihn an, beschimpfte ihn, stieg in ein Auto und fuhr davon. Also doch keine direkten Handgreiflichkeiten, aber was zwischen den beiden wohl schon wieder vorgefallen ist, nach ihrem Babyglück.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.