Anzeige

“Die Tribute von Panem 4: Mockingjay”: Bald ist der Film fertig!

Am Samstag kommt wahrscheinlich der zweite Trailer raus. (Foto: tribute_von_panem3_studiocanal.de_)

Wenige Szenen fehlen noch, dann sind auch die Dreharbeiten zu dem zweiten Teil des Films „Tribute von Panem 4: Mockingjay“ beendet und die Geschichte findet ein Ende. Das ist auch für die Schauspieler nicht schön, da auch die jahrelange Zusammenarbeit ein Ende nimmt.

Seit dem Jahr 2012 locken die Filme der „Hunger Games“-Reihe Millionen von Zuschauern in die Kinos. Mit dem 5 Teil „Mockingjay 2“ nimmt die Geschichte ein Ende. Der Film kommt in diesem Jahr in die Kinos und soll abgesehen von ein paar Ausnahmen vollständig abgedreht sein. Anstatt sich zu freuen, sagt Katniss-Darstellerin Jennifer Lawrence, dass sie gerne noch weiter an den Filmen arbeiten würde und ihr der Abschied vom Team und vom Cast wahnsinnig schwer fällt.

Kein Grund zum Feiern!

Jedoch ist das Ende der Filmreihe vor allem für Jennifer Lawrence kein Grund zum Feiern. Laut Prosieben sollen ihr ihre beiden Kollegen Liam Hemsworth (25) und Josh Hutcherson (27) unglaublich ans Herz gewachsen sein. Kein Wunder, schließlich arbeiten sie seit dem ersten Teil der Filmserie zusammen und es entwickelte sich eine tiefe Freundschaft. Nun wird die Zusammenarbeit abrupt beendet und die Gefahr besteht, dass sich die Schauspieler aus den Augen verlieren.

View image | gettyimages.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.