Anzeige

Die Kochprofis: Steffi und Zoran vom Restaurant Mühlenstein sind mit den Nerven am Ende!

Können die Kochprofis dem Restaurant Mühlenstein helfen? (Foto: RTL2 Presse)

Was für ein Drama! Auf die Kochprofis wartet heute Abend kein leichter Einsatz. Ole Plogstedt, Frank Oehler und Nils Egtermeyer zieht es heute Abend in das Hotel und Restaurant Mühlenstein. Hier arbeiten Steffi und Zoran bis zur kompletten Erschöpfung.

Es hätte so schön sein können: Steffi und Zoran erfüllten sich mit ihrem Hotel und Restaurant Mühlestein einen großen Traum. Doch finanziell wirft das Lokal einfach nicht genügend ab, um überhaupt die Kredite und Rechnungen bezahlen zu können. Deshalb haben die Betreiber sogar noch eine zweiten Job in der Bäckerei, um das Restaurant einigermaßen über Wasser zu halten. Aber die Doppelbelastung zerrt natürlich an den Nerven. Deshalb sollen die Kochprofis helfen. Und Ole Plogstedt, Frank Oehler und Nils Egtermeyer machen sich sofort auf dem Weg, um das Betreiberehepaar wieder auf die Sprünge zu helfen. Aber ob ihnen dieser Einsatz gelingen wird?

Können die Kochprofis das Restaurant Mühlenstein noch retten?

Um fünf Uhr morgens beginnt der Tag von Steffi und Zoran, denn dann geht es für die beiden in eine Bäckerei, ihrem zweiten Job. Danach heißt es schnell zum Einkaufen, um dann die Arbeit in dem Hotel und Restaurant Mühlenstein zu erledigen. Erst gegen Mitternacht fallen die beiden total erschöpft ins Bett, bevor in vier Stunden dann wieder ein neuer Tag beginnt. Diese Doppelbelastung kann auf Dauer nicht gut gehen. Doch warum wirft das Lokal eigentlich nicht genügend ab? Schließlich liegt es direkt an einer Bundesstraße und somit sehr günstig für Gäste. Und genau dieser Sache wollen die Kochprofis Ole Plogstedt, Frank Oehler und Nils Egtermeyer auf den Grund gehen. Los geht’s heute Abend um 20:15 Uhr auf RTL2.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.