Anzeige

Die Kochprofis: Existenzängste im Landgasthof Harmonie!

Können die Kochprofis den Landgasthof Harmonie noch retten? (Foto: pixbay)

Auf die Kochprofis wartet ein schwerer Einsatz im 400-Seelen Dorf Barlt in Schleswig-Holstein. Hier plagen Betreiber Frank wegen des Landgastshofs Harmonie große Existenzängste. Ob Andi Schweiger, Nils Egtermeyer und Ole Plogstedt in dieser schweren Situation noch helfen können?

Über mangelnde Gäste kann ich Frank im Landgasthof Harmonie in Barlt nicht beklagen. Und diese scheinen auch zufrieden zu sein mit dem Essen und der Location. Doch trotzdem plagen den Betreiber große Existenzängste. Am Monatsende bleibt für den 51-Jährigen nichts von seinen Einnahmen übrig. Deshalb ruft der die Kochprofis zur HIlfe. Und schnell stellen Andi Schweiger, Nils Egtermeyer und Ole Plogstedt fest, wo das eigentliche Problem liegt: Frank behandelt seine Angestellten wie seine eigene Familie. Auch wenn das für gutes Klima sorgt, ist das nicht gerade förderlich für sein Geschäft. Ihm ist es wichtig, dass seine Mitarbeiter gut verdienen.

Können die Kochprofis die Existenz sichern?

Er selbst bleibt dabei allerdings auf der Strecke. Und dann steckt Frank auch noch einiges an Zeit in den Landgasthof Harmonie, seine Tochter Leena und seine Enkelin Ashley bekommt er kaum noch zu Gesicht. Das ist aber noch nicht alles, den Kochprofis bietet sich auch ein wahres Chaos in dem Lokal. Ohje! Kein Wunder, dass der Betreiber total überfordert ist. Ob die Kochprofis seine Existenz sichern können? Andi Schweiger, Nils Egtermeyer und Ole Plogstedt haben schon einen Plan. Ob dieser aufgeht, sehen wir heute Abend um 20:15 Uhr auf RTL2.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.