Anzeige

“Die Höhle der Löwen”: Wer investiert in Gratisprodukte?

Matthias Schweighöfer ist am Sonntag in "Friendship!" zu sehen. (Foto: Urs Mücke, pixelio.de)

Heute Abend erwarten uns bei “Die Höhle der Löwe” wieder raffinierte und neue Geschäftsideen. Auch Marvin Kruse will den Löwen ein ganz ungewöhnliches Konzept präsentieren: Alle Produkte für null Euro!

Marvin Kruse führt einen Onlineshop für Katzen- und Hundebesitzer. Alles was das Haustier-Herz begehrt, kann auf seiner Website bestellt werden. Und die Käufer haben sogar noch einen weiteren großen Vorteil bei Kruses Shop: alle Produkte sind gratis! Nur die Versandkosten von 5,99 Euro müssen vom Käufer getragen werden. Auf diesem Weg will Kruse sein Geld verdienen. In den meisten Fällen liegen sein Einkaufspreis und die Versandkosten nämlich unter sechs Euro. Allerdings lohnt sich das Geschäft erst ab sehr vielen Bestellungen. Deshalb braucht der Erfinder auch die Hilfe der Investoren in “Die Höhle der Löwen”. Doch wer lässt sich von dem ungewöhnlichen Konzept überzeugen?

Affen gestalten T-Shirts

Auch Beata und Chris Bahr haben ein neues Produkt entwickelt. Mit ihren “Coffee Bags” lässt sie frischer Kaffee jederzeit unkompliziert aufbrühen. Dabei lösen sich sogar weniger Bitterstoffe als bei gewöhnlichen Kaffeemaschinen und die Aromen können sich besser entfalten. Doch um größere Mengen der Coffee Bags herstellen zu können, benötigen die Erfinder eine neue Maschine und die Hilfe der Löwen. Außerdem erwarten uns T-Shirts, die von Affen gestaltet werden, kindgerechte Fotobücher und eine PC-Anwendung, mit der man sich das Klavierspielen selber beibringen kann. All das seht ihr heute Abend um 20.15 Uhr auf VOX bei “Die Höhle der Löwen”.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.