Die Geissens: DARUM bricht Carmen in Tränen aus! UPDATE

Carmen Geiss kann die Tränen nicht mehr zurückhalten, es wird ihr einfach zu viel. Nun macht sich Robert ein Bild von der Situation. Aber was fühlt die TV-Blondine so auf?

Heute geht es mit einer neuen Folge “Die Geissens” weiter. Neben dem alltäglichen Trubel und den flotten Sprüchen von Robert wird es heute auch emotional. Vor allem Carmen scheint sichtlich gerührt zu sein, sodass ihr die Tränen vor laufender Kamera kommen. So gerührt erleben wir die Powerfrau, die schon einige Jahre von RTL 2 begleitet wird, selten. Jetzt muss sie nämlich den Tatsachen ins Auge blicken.

Die Geissens: Emotionaler Moment

Die Kinder von Carmen und Robert sind schon ein fester Bestandteil der Show. In der aktuellen Folge möchte Shania ihre Karriere als Model vorantreiben. Dafür haben ihre Eltern natürlich ein professionelles Fotoshooting für sie organisiert. Doch ausgerechnet das, treibt Carmen die Tränen in die Augen. Wie man der Vorschau auf RTL 2 entnehmen kann, ist Carmen zwiegespalten, denn sie ist natürlich ziemlich stolz auf ihre Tochter, doch sie weiß auch, dass sie gerade einmal 12 Jahre alt ist. Wie wird Carmen also mit dem Model-Wunsch ihrer Tochter umgehen? Das erfahrt ihr heute Abend um 20.15 Uhr. Dann läuft wieder eine ganze Folge “Die Geissens”.

Carmen ist stolz auf ihre Kinder

Shania möchte unbedingt Model werden und Mama Carmen unterstütz ihre Tochter natürlich, wo sie nur kann. Doch auch Davina stand schon für ein Fotoshooting vor der Kamera. Auf Instagram teilte die Frau von Robert Geiss jetzt einen coolen Schnappschuss. Ganz stolz schrieb die TV-Blondine unter dem Foto "Die Begabung hat sie oder wie seht ihr das?". Mal sehen mit welchem neuen Projekt uns "Die Geissens" als nächstes überraschen werden. 

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.