Anzeige

“Die 2 - Gottschalk und Jauch gegen alle”: Haben die Showtitanen eine Chance?

Matthias Schweighöfer ist am Sonntag in "Friendship!" zu sehen. (Foto: Urs Mücke, pixelio.de)

Günther Jauch und Thomas Gottschalk stellen sich noch einmal der Herausforderung und treten gegen die Zuschauer in der Show-Halle und vor dem Fernseher an. Haben die beiden erfahrenen Moderatoren bei “Die 2 - Gottschalk und Jauch gegen alle” eine Chance?

Mit einer neuen Ausgabe von “Die 2 - Gottschalk und Jauch gegen alle” stellen sich die beiden Moderatoren dem Kampf gegen das deutsche Publikum. Spannende Quiz- und Schätzrunden welchseln sich mit abwechslungsreichen Aktionsrunden ab. 500 Personen konnten sich schon als Mitspieler in der Show-Arena qualifizieren. Doch auch von zu Hause aus können die Zuschauer am Spiel teilnehmen. Der Studiokandidat, der am Ende die meisten Antworten in kürzester Zeit wusste, rückt gegen Ende der Show in den Mittelpunkt. Er tritt zum Entscheidungsspiel gegen Günther Jauch und Thomas Gottschalk an. Ganze 500000 Euro erhält der Gewinner.

Barbara Schöneberger achtet auf die Regeln

Günther Jauch und Thomas Gottschalk sind vielleicht nicht mehr die jüngsten Moderatoren, aber trotzdem erfahren und sehr motiviert. Während Jauch noch immer der wichtigste Moderator bei RTL ist, wurde es um seinen Kollegen Gottschalk ruhiger. Aber auch er ist in letzter Zeit wieder öfter auf Bühnen zu sehen. "Die 2- Gottschalk und Jauch gegen alle” läuft in unregelmäßigen Abständen. Am heutigen Freitag ist die Show um 20.15 Uhr auf RTL zu sehen. Barbara Schöneberger wird die Spiele moderieren und aufpassen, dass alles mit rechten Dingen zugeht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.