Anzeige

Denkt Kate Middleton schon an Baby Nummer 2?

Gibt es in England bald viele kleine Prinzessinnen und Prinzen? Kate Middleton erwartet zusammen mit Prinz William ihr erstes Kind. Der Nachwuchs ist noch nicht auf der Welt, da soll die Herzogin bereits weiter in die Zukunft planen. Wie die so aussieht? Weitere Kinder! F√ľr Baby Nummer 2 soll es schon genauere Pl√§ne geben.

Kate Middleton ist offensichtlich auf den Geschmack gekommen. Die erste Zeit mit Schwangerschaftsbeschwerden scheint die 31-J√§hrige gut √ľberstanden zu haben. Nachdem die Schwangerschafts√ľbelkeit der ersten Wochen abgeklungen ist, kann die Frau von Prinz William ihren Zustand in vollsten Z√ľgen genie√üen. Babybauch, erste Tritte, Baby-Zimmer einrichten ‚Äď Kate geht ganz in ihrer neuen Rolle auf. Das soll wohl auch der Grund daf√ľr sein, dass sie schon weiter in die Zukunft plant.

Tritt Kate damit in die Fußstapfen ihrer Mutter?

Das erste Kind von William & Kate, das voraussichtlich im Juli zur Welt kommt, soll n√§mlich nicht der letzte Nachwuchs des k√ľnftigen K√∂nigspaars bleiben. Da die b√ľrgerliche Sch√∂nheit auch nicht mehr zu den J√ľngsten z√§hlt, soll das zweite Baby daher rasch folgen. Offensichtlich ganz g√§ngig in der Familie Middleton: Pippa ist nur 11 Monate j√ľnger als Kate. Doch wie ibtimes.co.uk berichtet, will Herzogin Catherine erst einmal die ersten Wochen nach der Schwangerschaft abwarten. Wenn es ihr wieder besser geht und sie keine Probleme hat, soll dann aber bereits an Baby #2 gearbeitet werden. Ob wohl in ein paar Jahren eine kleine Kinderschar durch das englische K√∂nigshaus tollen wird?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.