Anzeige

Das Supertalent 2012: Schlanker Gottschalk für höhere Quoten?

Zum ersten Dreh der neuen Staffel „Das Supertalent“ erschien Thomas Gottschalk sieben Kilo leichter. Er hat sich offenbar gut auf die Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen vorbereitet.

Im letzten Jahr sanken die Quoten der Castingshow „Das Supertalent“. Jetzt soll das dank Thomas Gottschalk anders werden. Zusammen mit Dieter Bohlen und Michelle Hunziker sitzt er in der Jury für „Das Supertalent“ 2012. Im Herbst wird die neue Staffel anlaufen. Bereits jetzt ist ein erster Erfolg zu verbuchen. Die Zahl der Anmeldungen ist laut t-online.de von 42.000 auf 44.000 gestiegen.

Das Supertalent
Bild: Das Supertalent


Ob die Zusammenarbeit von Bohlen und Gottschalk ein Erfolg wird, ist noch abzuwarten. Nach der Pleite im Vorabendprogramm der ARD wäre ein Erfolg für Thomas Gottschalk sicher wünschenswert. Gespannt können wir auch auf den anstehenden Wettkampf zwischen „Wetten dass…“ und „Das Supertalent“ sein. Beide Shows werden den gleichen Sendeplatz, am Samstagabend um 20 Uhr, haben. So wird Gottschalk in direkter Konkurrenz mit seinem Nachfolger Markus Lanz.
0
2 Kommentare
The Unbelivable Quotinizer
The Unbelivable Quotinizer | 30.07.2012 | 11:41  
anne
anne | 01.08.2012 | 17:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.