Anzeige

Daniela Katzenberger: Ihre Beine sehen aus wie "Fleischwürste"

Daniela Katzenberger eröffnete stolz ihren ersten Store mit eigenen Artikeln auf Mallorca. Kurz vor der Eröffnung sah sie hingegen ein Bild von sich im Laden, das ihr nicht sonderlich gefällt.

Die Katzenberger erobert Mallorca
Gestern Abend konnten Zuschauer bei "Goodbye Deutschland" verfolgen, wie Daniela Katzenberger ihren ersten eigenen Laden eröffnete. In der Nähe des Café Katzenberger befindet sich nun der Daniela Katzenberger Store. Fans können sich dort mit Kleidung eindecken, die das bekannte Logo der Kult-Blondine aus Deutschland trägt. Bevor es zur offiziellen Eröffnung des Store kam, warf Katzenberger noch einen Blick in die Verkaufsräume.

"Da müssen wir etwas davorstellen!"
Die Farbe Pink dominiert und von allen Ecken lächelt einem die Katze entgegen. „Ich sehe manchmal aber auch verdammt gut aus“, sagte sie beim anfänglichen Blick über die Dekoration mit ihren Portraits. Bis sie ein Bild entdeckte, das ihr die Sprache verschlug. „Das Bild wurde nicht retuschiert, oder? Das müssen wir abdecken! Ich hab ja Elefantenschenkel, wie Fleischwürste. Da müssen wir etwas davorstellen.“ Trotz des Schockfotos für die 25-Jährige wurde die Eröffnung ein Erfolg. Sogar Jürgen Drews kam vorbei und unterhielt die Warteschlangen vor der Tür.

Findet ihr, dass sich Daniela Katzenberger für ihren Körper schämen muss?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.