Anzeige

Dakota Fanning als Anastasia in “50 Shades of Grey”?

”50 Shades of Grey” hat binnen kürzester Zeit die Spitze der Bestsellerlisten erklommen. Die Erotikgeschichte von E.L. James begeistert Frauen auf der ganzen Welt. Jetzt stellt sich die Frage: Wer wird in der kommenden Verfilmung die Hauptrollen übernehmen? Dakota Fanning scheint nicht abgeneigt zu sein!

Die unschuldige Anastasia „Ana“ Steele steht im Mittelpunkt von „50 Shades of Grey“. In der Erotiktrilogie erzählt sie die Geschichte aus ihrer Sicht, die weltweit vorzugsweise Frauen zum Schmachten bringt. Denn Ana trifft für ein Interview auf den Boss eines international erfolgreichen IT-Unternehmens: Christian Grey. Dieser hat nicht nur an der schönen Studentin Interesse, sondern auch an Sadomaso und führt Ana nach und nach in die Praktiken ein – sie wird seine neue Gespielin. Und Grey? Wird zu einem der begehrtesten, fiktiven Männer des letzten Jahres.

Wer wird das SM-Traumpaar in der Verfilmung spielen?
An den Erfolg der Bücher soll ein Film anknüpfen. Während sich alle die Frage stellen, wer den begehrten Christian Grey mimen soll – bisher sind zahlreiche Namen gefallen, von Ryan Gosling bis hin zu Ian Somerhalder – geht auch das Rätselraten um Anas Besetzung los. Auch hier wurden schon etliche Hollywood-Schönheiten genannt, die Gerüchte brodeln. Eine scheint dem nicht abgeneigt zu sein: Dakota Fanning. „Ich sage niemals nie, aber ich weiß es noch nicht“, sagte die 18-Jährige gegenüber ok-magazin.de. Die Bücher hat sie auf jeden Fall bereits gelesen. Nach ihrem Auftritt in der Erfolgsreihe „Twilight“ könnte das ein weiteres großes Projekt werden.

Was würdet ihr von Dakota als Ana Steele halten?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.