Anzeige

Chris Brown: Verrät sein neues Video ein Liebescomeback mit Rihanna?

Auch noch einige Jahre nach der Trennung ist Chris Brown ganz offensichtlich noch eifersüchtig auf die neuen Männer seiner Ex-Freundin Rihanna. Grund dafür könnte jetzt sein, dass die beiden nun doch wieder zusammen sind. Was ist dran an dem Gerücht?

Hoffnung für alle Fans: Ein Liebescomeback von Rihanna und Chris Brown scheint nicht ausgeschlossen. Dafür gibt es zwei entscheidende Hinweise. Zum Einen taucht die Sängerin in seinem neuen Song “Love the Way You Lie” auf. Zum Anderen disst Breezy offenbar den angeblichen neuen Freund von RiRi, Travis Scott, so die Seite “kpopstarz”. Angeblich hat der Sänger den Rapper davor gewarnt, die Beziehung zu Rihanna zu eng werden zu lassen, schließlich könnte er seine Ex-Freundin jederzeit zurücknehmen. Auch in dieser Hinsicht scheint sich der 27-Jährige sehr sicher zu sein.

Liebesgeständnis

Erst vor Kurzem hat sowohl Rihanna, als auch ihr Ex-Freund gestanden, dass sie noch Gefühle für den anderen haben und sich auch immer um ihn sorgen werden. Vielleicht hat das die beiden ja nun doch wieder zusammengebracht. Auf der andern Seite hat Travis Scott angeblich erst vor einigen Tagen die Beziehung zu RiRi offiziell bestätigt. Womöglich ist also gar nichts dran an den Gerüchten. Vielleicht arbeiten die beiden auch einfach musikalisch wieder zusammen, schließlich sollen die beiden nun seit ihrer Trennung auch gute Freunde sind. Und ein bisschen Eifersucht von Chris Brown gegenüber dem neuen Freund von RiRi ist ja auch verständlich. Es bleibt spannend, ob die beiden doch noch zueinander finden oder weiterhin getrennte Wege gehen werden.
0
1 Kommentar
6
Nina Mpüeler aus Engelskirchen | 19.12.2015 | 11:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.